Praxis
Seminare
Behandlungen

nächstes Seminar : Freitag der 16.8.2019 ab 18:00 Uhr

Neu !!!!!        neue Termine und Themen für 2019    !!!!     Neu


Vortag : „Die Seele“ - im Biochemischer Verein Lübeck

„Die Seele, mehr als eine Illusion?“

Im Herbst 2017 versprach ich nach jahrelangen Vorträgen über „Krankheit als Sprache der Gefühle“ im Biochemischen Verein, außer der Reihe einen Vortrag über die Seele zu halten, da ich dieses Gebiet seit über 30 Jahren erforscht und verfolgt habe . Zwischenzeitlich ist das Buch mit dem Titel „Die Seele“ früher fertig geworden als der Vortrag. Nun werde ich einen, wie stets zuvor, lebhaften, anschaulichen und wie immer sehr kritischen Vortrag über dieses Thema halten und so weit es die Zeit zulässt, versuchen viele der auftauchenden Fragen zu beantworten. Was ist eigentlich eine Seele, woher kommt sie, wohin geht sie und was hat es mit Engeln, Geistern, Dämonen und dem Tod auf sich? Das Schöne daran ist, das jede Religion und Glaubensvorstellung davon nicht berührt wird, denn diese zu wählen ist der freie Wille eines jeden Menschen un d darüber muss man nicht diskutieren.

Der Vortrag, ebenso wie das Buch „Die Seele“, sind eine Betrachtung, die aus eigenen Erfahrungen und Gesprächen mit den Seelen Verstorbener, mit medialen Menschen und vielen Recherchen entstanden ist. Hier werden, wie gesagt, keine Religionen besprochen und auch keine Glaubensvorstellungen erläutert oder bearbeitet, sondern unter anderem so genannte Durchsagen wörtlich zitiert.  Beispielsweise die Sicht der Seele auf unser irdisches Leben und über das, was uns vielleicht nach dem Leben erwartet. Wer offen ist und Lust auf neue Gedanken hat, wird hier viel Inspiration finden.
Eine Seele erklärte u.a.: „Von uns aus betrachtet ist das Leben auf der Erde ganz anders, als ihr es seht...“ - Also, seien sie neugierig.

In den Vorträgen werden aus 33 Jahren Erfahrung für alle Laien sowie Wissenden, auf humorvolle Art und Weise, leicht verständlich, anfassbar das Thema der Seele entschlüsselt und ein neues Verständnis zum Umgang mit unserem unsichtbaren Anteil gegeben.


Termine:

Erstmalig am : 16. August 2019, 18.00 - 20.00 Uhr

Referent: Mario Kertscher, Heilpraktiker

Veranstaltungsort:
Begegnungsstätte Wilhelmine Possehl
Mönkhofer Weg 60
23562 Lübeck


Kurse Astrologie:       zur Zeit keine geplant.
Veranstaltungsort: Begegnungsstätte Wilhelmine Possehl
Mönkhofer Weg 60, 23562 Lübeck

Die Stärken und Schwächen der 12 Sternzeichen, der Aszendent und was die einzelnen Planeten zu bedeuten haben
--------------------------------------------------------------------

Mystik, Einbildung oder Wahrheit?  Was ist dran an der Astrologie. Aus über 40 Jahren Erfahrung mit der Astrologie und der damit verbundenen Charakter Analyse von Menschen, werden die verschiedenen Sternzeichen leicht verständlich gedeutet. Jeder soll sich wiedererkennen können. Warum sind wir so einzigartig und warum sind in Familien häufig Ähnlichkeiten zu finden. Warum kann ich mit manchen Menschen besser auskommen als mit anderen. Die Vortäge sind immer so "anfassbar" bzw. begreifbar wie möglich gehalten und sollen Spass machen.

Wie kann ich mit der Astrologie herausfinden wie ich denke, fühle oder wo meine Ängste sind? Nur jemand, der sich nie ernsthaft mit diesem Thema auseinandergesetzt hat, kann sagen: „das ist alles nur Quatsch“. Kritisch mit Dingen umzugehen ist immer ratsam, aber Kritik heisst "Beurteilung mit Sachverstand".  Seit 6.000 Jahren gibt es Erfahrung mit astrologischer Deutung. An 5 Abenden möchte ich einiges davon weitergeben. Voraussetzung : Offenheit, Lockerheit, Freude und Spaß!

Anmerkung: Wer eine Horoskopzeichnung oder einen Horoskopausdruck zum Vortrag haben möchte, der muss rechtzeitig seinen Namen, Geburtsort, Geburtszeit (ggf. beim Geburtsstandesamt zu erfragen) und Geburtsdatum beim Referenten angeben.

Kurse Astrologie:  Letztes Thema

 Partnerschaft, Liebesbeziehung oder Ehe   
Was ist die perfekte Beziehung, was suche ich in dem Gegenüber, wie finde das perfekte Gegenüber. Denkansätze für eine gute Beziehung und eine astrologische Gebrauchsanweisung für unsere Suche nach unserem Schatten den unser Partner erhellen soll. Ist Gleiches mit Gleichem besser als das sich Gegensätze ergänzen? Wer eine Horoskopzeichung von sich hat sollte diese unbedingt mitbringen, es ist aber grundsätzlich keine Vorkenntnis über Astrologie notwendig.